Gartentore und Hoftore

Mit einem Haus und einem Grundstück sollte man als Hausbesitzer sein Anwesen möglichst gut schützen. Nicht selten stehen Vertreter und ungebetene Gäste vor der Tür. Fremde Eindringlinge kann man aber hindern einzutreten. Der Kauf einer Gartentür oder eines Hoftor kann fremde Gäste fernhalten. Mit einer derartigen Anschaffung können Sie sich Fremde vom Grundstück fernhalten. Möchte man nur die Einfahrt zum Anwesen abriegeln und nicht gleich das komplette Anwesen, dann kann man Hoftore oder Einfahrtstore einbinden.

Das Einfahrtstor und Hoftor und seine Unterschiede

Hat man als Besitzer des Hauses das Vorhaben seine Zaunanlage zu sichern, dann können die bereits hier vorgestellten Modelle angewedendet werden. Möchte man weitere Informationen vorab, bietet sich die Seite www.zaun-direct.de an, auf der es speziell um Zaun, Gartentore und Hoftore geht. Diese bekommt man jedoch in etlichen Ausführungen, was jedoch dieAuswahl erschwert. Hausbesitzer haben die Möglichkeit die Grundstückstore in Holzmaterialien und Metallmaterialien zu verwenden.

Beide Varianten an Materialien bieten viele Vorteile aber auch Nachteile. Jene Anlagen sollten selbstverständlich bei der Auswahl beachtet werden. Wir haben uns mit diesem Thema auseinandergesetzt und die vorteilhaften aber auch nachteiligen Materialeigenschaften hier für Sie zusammengefasst.

Als erstes werden wir hier das Tor aus Metall behandeln. Bei der Herstellung dieser Gartentore wird Stahl am häufigsten verwendet. Zusätzlich kann ein derartiges Matelltor verzinkt und pulverbeschichtet sein. Wurde das Hoftormaterial verzinkt, dann bekommt es eine schützende Schicht die durch ein spezielles Verfahren aufgebracht wurde.

Die Zinkschicht auf dem Stahl schützt diesen vor witterungsbedingten Einflüssen. Ist ein Hoftor außerdem noch pulverbeschichtet, dann erhält das Hoftor eine weitere schützende Schicht, die sich farblich verändern lässt. Entscheidet man sich für ein Tor aus Metall hat man ein Tor welches robust, witterungsbeständig und modern gehalten ist .

Natürlich hat auch das Tor aus Holz etwas zu bieten. Auch dieses Grundstückstor kann aus etlichen Holzmaterialien gefertigt werden. Natürlich können Gartentore oder Hoftore bzw. Einfahrtstore aus Holz ebenfalls verschiedene Beschaffenheiten, darunter Robustheit, Widerstandfähigkeit usw. aufweisen. Diese Beschaffenheiten bleiben aber nur vorhanden, wenn man das Material pflegt.

Gartentüren für den Garten

Sie wollen nicht das gesamte Grundstück eingrenzen sondern nur den Garten. Nutzen sie dafür das optimal Gartentor oder die optimale Gartentür. Trennen Sie mit den Gartentüren den Garten ab. Bei der Torauswahl stehen Ihnen wieder Materialien aus Holz und Metall und die dazugehörigen Eigenschaften zur Verfügung. Ein Gartentor oder die Gartentür kann dazu benutzt werden Grundstücksbereiche zu trennen.

Zaun und Gartentor sollten Materilastimmig sein

Eine Stimmigkeit zwischen dem Tor und Hausansicht sollte gewährleistet sein. Achten Sie auch auf die eventuell bereits genutzte Zaunanlage. Achten Sie auf die passenden Materialien der beiden Bereiche.

Achten Sie auch auf die Türgröße bzw. die Höhe des Gartentors, diese sollte als Schutz einen Meter nicht unterschreiten.